Erste ökumenische Bürogemeinschaft der kirchlichen Finanzkontrolle in Osnabrück

Hannover/ Osnabrück, 02. Juni 2022

Erste ökumenische Bürogemeinschaft der kirchlichen Finanzkontrolle

(Osnabrück) Zum 01. November 2021 haben das Rechnungsprüfungsamt der Ev. Luth. Landeskirche Hannovers mit seiner Regionalstelle Aurich-Osnabrück und die Revision des Bistums Osnabrück eine ökumenische Bürogemeinschaft für kirchliche Finanzkontrolle begründet. Katholische wie evangelische Kirchen erheben Steuern und ihnen sind zur Erfüllung ihrer zahlreichen Aufgaben erhebliche Vermögensmengen anvertraut. Es ist damit selbstverständliche Kernaufgabe, das Finanz- und Rechtsgebaren aller kirchlichen Einrichtungen einer unabhängigen öffentlichen Finanzkontrolle zu unterziehen. Erstmals in der sehr facettenreichen Geschichte der Kirche und ihrer Kontrolle sind mit dieser Bürogemeinschaft in Osnabrück Prüfungseinrichtungen der katholischen und evangelischen Kirche unter ein Dach gezogen. Die Revision des Bistums Osnabrück und das Rechnungsprüfungsamt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers fühlen sich den Arbeitsmethoden und praktischen Vorgehen der modernen Finanzkontrolle verpflichtet. Mehrwertorientierung und Führungsunterstützung sind im heutigen Prüfungsvorgehen in katholischer wie evangelischer Kirche Selbstverständlichkeiten. Angesichts der jeweils engen personellen Ausstattung beider Einrichtungen vor dem gleichzeitigen Hintergrund des umfangreichen fachlichen und räumlichen Wirkungsbereichs, sind Revision und Rechnungsprüfung auf die gegenseitigen Synergieeffekte und Unterstützungen angewiesen. Wir gestalten mit der Bürogemeinschaft einen leistungsfähigen Standort kirchlicher Finanzkontrolle in Osnabrück.

Am 02. Juni 2022 wird der Beginn der Zusammenarbeit mit einem Empfang in den Diensträumen in Osnabrück, Franz-Lenz-Straße 1A gemeinsam mit Präsidentin Dr. Stephanie Springer und Generalvikar Ulrich Beckwermert in Osnabrück gewürdigt. Dazu wird herzlich eingeladen. Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme mit dem Büro des Rechnungsprüfungsamtes: rpa(at)evlka.de.

 

Ansprechpartner

Oberkirchenrat Sebastian H. Geisler
Lesen Sie mehr über Sebastian H. Geisler